Elternseminar abgesagt!

Liebe Eltern im Bewerbungsverfahren,

aus wohlgemeintem Schutz vor einer möglichen weiteren Ausbreitung des Corona-Virus haben wir – die Geschäftsführung und die Schulleitung – beschlossen, das anstehende Elternseminar für morgen, Samstag 7. März 2020, abzusagen.

Nachdem wir morgen nahezu eine „Großveranstaltung“ werden würden und öffentlich davon abgeraten wird, an solchen Terminen im Moment teilzunehmen, haben auch wir diese Konsequenz gezogen.

Wir persönlich bedauern dies sehr, da wir Sie alle gerne noch tiefer mit der Pädagogik vertraut gemacht hätten.
Als Alternative werden wir ein kleines Elternseminar zu Beginn des neuen Schuljahres anbieten, an dem wir die Eltern, die dann schon zur Schulfamilie gehören, an das Material heranführen wollen.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung!

Noch ein wichtiger Zusatz zum Thema Masernschutzgesetz:
Alle künftigen Erstklässer müssen bis Ende Juli 2020 entweder einen Impfnachweis, ein ärztliches Zeugnis über eine bestehende Immunität oder ein ärztliches Zeugnis zur Befreiung von der Masern-Impfung vorlegen.
Für das Aufnahmeverfahren jetzt ist der Impfnachweis noch nicht relevant.

Mit herzlichen Grüßen

Beate Lahner-Ptach und Sonja Spiegler
Schulleitung / Geschäftsführung